Ich hab´mich gern von Träumen tragen lassen
  ================
   
 

Trotz alledem

Von der Hand tropfen Wörter auf das leere Blatt Papier,
unregelmäßiger Rhythmus, vom Jetzt berichtend.

Auch diese werden vom Tod verführt werden.

Und doch:

Erkläre dem Wort den Frieden
und hab Verlangen, Wortstatthalter zu sein.

Copyright © 2004 by Harald Jegodzienski